Herzlich willkommen auf der Internetseite des Kreisverbandes Neunkirchen der Partei DIE LINKE. Mit unserer Webseiten möchten wir über die Arbeit unseres Kreisverbandes, seiner Ortsverbände und der Fraktionen in den Kommunalparlamenten informieren. Viel Spaß beim Lesen.

Andrea Neumann, Kreisvorsitzende


Liste Wahlkreis Saarlouis (Landkreise Saarlouis und Merzig-Wadern):
1 Dagmar Ensch-Engel (MdL), 2 Mark Scheibel, 3 Lisa Wagner, 4 Frank Hackenberger, 5 Peter Michely.

Liste Wahlkreis Saarbrücken (Regionalverband Saarbrücken):
1 Birgit Huonker, 2 Mark Baumeister, 3 Jasmin Pies, 4 Horst Saar, 5 Dunja Reichert, 6 Peter Kessler.

Liste Wahlkreis Neunkirchen (Landkreise St. Wendel, Neunkirchen und Saarpfalzkreis):
1. Barbara Spaniol 2. Ralf Georgi 3. Jeanine Harig 4. Florian Spaniol 5. Ute Cordes 6. Heinz Schreiner

Landesliste: 1. Barbara Spaniol, 2. Andrea Neumann, 3. Dagmar Ensch-Engel, 4. Mark Scheibel, 5. Udo Reden-Buschbacher, 6. Bernhard Fox, 7. Benjamin Appelt.

 


Seit einer Woche repräsentieren Barbara Spaniol und Dagmar-Ensch-Engel wieder die Saar-LINKE im saarländischen Landtag. Seit heute auch mit einer eigenen Webseite. Link

 

Artikel des und aus dem Kreisverband


Kreismitgliederversammlung erfolgreich verlaufen

Kreismitgliederversammlung vom 8. März 2020 durch. Gewählt wurden der Kreisvorstand, die Landesparteitags-/ Landesausschuss- und Bundesparteitagsdelegierten. Das Grußwort sprach Thomas Lutze, MdB und Landesvorsitzender.
Alte und neue Kreisvorsitzende ist Andrea Neumann, die mit rund 94 Prozent im Amt bestätigt wurde. Als weitere Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes wurden gewählt: stv. Vorsitzender Steven Latterner, Kreisschatzmeister Dieter Kreuter, Kreisschriftführerin Franziska Küntzer. Als erweiterer Vorstand wurden Cornelia Kreuter, Angela Klein, Anne Optenhöfel und Volker Optenhöfel gewählt.

Allen Gewählten viel Erfolg und gutes Geschick.

weitere Artikel

 

 

Infopoint - unsere Flyer

▲ nach oben

 

 

Fotos von Aktionen und Veranstaltungen

weitere Bilder

 

Unsere Kommunalpolitik
    - konsequent 100% sozial!

 

Die Bundes- und Landespolitik muss die Kommunen mit ausreichend finanziellen Mitteln ausstatten. Es kann nicht sein, dass auf der einen Seite eine Schuldenbremse beschlossen wird und Aufgaben an die Kommunen übertragen werden, die notwenigen finanziellen Mittel aber nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung gestellt werden. Die Sozialpolitik ist und bleibt Kernthema linker Kommunalpolitik. Menschen in Not muss geholfen werden, Sozialpässe und Ermäßigungen für Menschen ohne oder mit niedrigen Einkommen müssen landesweit eingeführt und umgesetzt werden. DIE LINKE lehnt Gebührenerhöhungen ab, wenn Menschen mit niedrigen Einkommen davon besonders betroffen sind. Die Verschuldung vieler Kommunen lässt sich nur durch eine Umverteilung von oben nach unten und eine gerechte Finanzpolitik zwischen Bund, Land und Kommunen lösen. Wir fordern eine sofortige Teilentschuldung der besonders verschuldeten Kommunen durch das Land.

mehr zur Kommunalpolitik

 

 

Artikel unseres saarländischen Mitgliedes des Deutschen Bundestages, Thomas Lutze

Aus drei macht nullkommafünf - Nachdem heute die SPD ihre zukünftigen Bundesminister öffentlich vorgestellt hat, bleibt aus Sicht der Saar-Linken nur Ernüchterung festzustellen. Hierzu erklärt Thomas Lutze, Bundestagsabgeordneter und Landesvorsitzender der Saar-Linken: „In der vergangenen Wahlperiode stellte das Saarland von 16 Bundesministern drei, davon zwei in sogenannten Schlüsselministerien. Ab Mittwoch beträgt die Anzahl der Minister aus dem Saarland Null. Lediglich ein parlamentarischer Staatssekretär kommt aus dem Saarland. In wie weit nun spezielle saarländische Interessen in der Bundesregierung abgebildet werden können, bleibt vollkommen offen.“ Lutze weiter: „Wir wünschen Oliver Luksic (FDP) als parlamentarischen Staatssekretär im Verkehrsministerium viel Erfolg bei seiner Arbeit. Wenn er im Rahmen seiner Regierungsarbeit neue Verkehrsprojekte für unser Saarland auf die Schiene bringen kann, dann wird er im Verkehrsausschuss meine Unterstützung bekommen. Es ist dringend notwendig, dass die Fernverbindungen der Bahn wieder ausgebaut werden und es eine echte Hochgeschwindigkeitsverbindung nach Mannheim/Frankfurt gibt.“

Bürgerbüro Neunkirchen • Bahnhofstraße 9, 66538 Neunkirchen • Telefon: (06821) 943 200 1 • E-Mail: neunkirchen@thomas-lutze.de

www.thomaslutze.de

▲ nach oben

 

Linke auf facebook und Twitter

zum Beitrag

Schönen Nikolaustag. 🎄☃️🎅



(Feed generated with FetchRSS)

Tweet: vor 19 MinutenRT @SusanneHennig: Es in die jede Richtung ein historischer Tag. Der #Bundeskanzler heißt jetzt Scholz. @OlafScholz setzt bei der Lösung de…

Tweet: vor 23 MinutenGlückwunsch, @OlafScholz, jetzt sind Sie Kanzler! Aber Chef ist ... #Kanzlerwahl #Scholz #Lindner #Habeck #Ampel t.co/V0teN7cD0X

Tweet: vor 2 StundenRT @DietmarBartsch: Grotesk: Die #Bundesregierung hat 2021 bis zu 500€/Stunde für externe Berater bezahlt. Die #Ampel sollte diese höchst f…

Twitter DIE LINKE.

▲ nach oben

 

 

 

Onlineshop

Der Onlineshop der LINKEN wird betrieben durch die MediaService GmbH Druck und Kommunikation. Zum Angebot gehören Plakate, Broschüren, Aufkleber, Abzeichen, Fahnen und vieles mehr. Sowohl für Einzelkunden als auch den Bedarf von Landes- und Kreisverbänden.

zum Onlineshop

 

Jetzt Mitglied werden! Mitmachen und einmischen!

Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

werde linksaktiv

▲ nach oben

 

 

 

 
Empfehlen Sie unsere Seite weiter: